Traumdeutung

Traumdeutung

Wie Schuppen von den Augen fiel es heute morgen. Der immer wiederkehrende Traum hat sich von selbst erklärt. Manchmal liegen einfach zu viele Emotionen im Weg…

Lissabon, meine Herzensstadt, steht für meine Gefühle. Immer wieder träume ich davon, jedes Mal wieder verlaufe ich mich in den kleinen Gassen und finde nur schwer zu dem Ort, an den ich will und an dem alles einfach und gut strukturiert ist. Meistens verstehe ich kein Wort portugiesisch und nur  selten kann ich mich verständlich machen.

Meine Tochter steht für mich als Kind. In vielen Träumen werde ich begleitet von ihr und immer wieder übernimmt sie die Führung oder läuft einfach weg und macht, was sie will. Dann fühle ich mich hilflos und verloren oder werde wütend. Die Kontrolle bekomme ich deshalb aber trotzdem nicht.

Immer wieder wache ich aus solchen Träumen auf und bin endlos traurig. Das könnte sich jetzt ändern.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: