07-11-2020 Gut und Böse

Viel zu lange geschla­fen. Abso­lut keine Lust, auf­zu­ste­hen und mich dem Leben zu stel­len. Und dann wars eben schon 2 Uhr am Nach­mit­tag und so kann frau einen Tag auch rum bringen.


Die beste Nach­richt kam erst grade eben: der Psy­cho­path aus dem Wei­ßen Haus ist abge­wählt. Lei­der nur sehr knapp, das heißt, dass es wei­ter­hin da drü­ben (und über­all) unfass­bar viele gibt, die ihn gut fin­den oder denen egal ist, was er tut.
Aber was immer jetzt kommt und selbst wenn es nicht viel ist, es wird bes­ser sein als alles in den letz­ten 4 Jah­ren. Und es gibt eine groß­ar­tige Vizepräsidentin!


Aber die Idio­ten sind wirk­lich über­all und heute schon wie­der als kom­ple­xer Hau­fen in Leip­zig unter­wegs, um gemein­sam mit Ver­schwö­rungs­dumm­köp­fen, Iden­ti­tä­ren, Nazis und ande­ren ganz rechts außen Ste­hen­den “gegen Corona” zu demons­trie­ren. Ich hoffe dies­mal nicht, dass sie alle krank wer­den: weil ich den Ärz­tin­nen und Pfle­ge­kräf­ten nicht wün­sche, dass sie sol­che Pati­en­ten behan­deln müssen.

Und jetzt mach ich die Welt aus, weil mein Magen das sonst nicht mehr aus­hält. Der spinnt eh schon die ganze Zeit rum.

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: