09-07-2020

Im Traum wieder mal bei der Arbeit (= alter Job). Aber es verändert sich tatsächlich etwas in mir, denn diesmal hab ich der Chefin ganz in Ruhe erklärt, warum das alles so gekommen ist mit dem Burnout und der Depression und sie hat sogar nachgefragt. Ich bin dann mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen – und aufgewacht.
Vielleicht ist da auch noch eine Nachwirkung vom gestrigen Nachbardings: dass ich mich nach oben getraut hab und ziemlich ruhig geblieben bin.


Wenn die Fahrt hin und zurück viel anstrengender war als die Therapiestunde selbst, dann war es wohl eine von den richtig guten.

Und jetzt: Pizza, Sofa, TV.

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: