13-08-2021 Ausgebrannte Batterie

Ges­tern dachte ich mal wie­der: frü­her hab ich 8 - 10 h / Tag, in Hoch­zei­ten auch mehr gear­bei­tet, viele Jahre lang - heute schaff ich es oft nicht mehr, mich mehr als 2 Stun­den auf etwas zu kon­zen­trie­ren und das lange nicht jeden Tag. Bei 3 Ter­mi­nen pro Woche bin ich überfordert.

Und dann wurde mir klar: das war ein­fach zu viel, nicht nur in die­sem letz­ten Job. Ich darf nie ver­ges­sen, dass ich mit einem fet­ten Bur­nout in die Depres­sion geflo­gen bin. Ich war so der­ma­ßen aus­ge­brannt, dass ich für Jahre am Ende war.

Mir geht es viel bes­ser inzwi­schen, aber ich lebe nach­wie vor mit der glei­chen alten Batterie.

%d Bloggern gefällt das: