29-06-2020 Tag 2

Die Nacht war sehr ent­spannt mit ange­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren und noch ange­neh­me­ren Träu­men. Das gibt es sel­ten genug, das kann ich umso mehr schät­zen. Und heute war es mir wich­tig, aus­ge­ruht und mit auf­ge­la­de­ner Bat­te­rie in den Tag zu gehen, denn im Kalen­der stand der Ein­trag “Arbeits­früh­stück”.

Ein Tref­fen mit der Toch­ter und ihrer bes­ten Freun­din, die seit Anfang des Jah­res auch ihre rechte Hand ist für alles, was die Orga­ni­sa­tion angeht. Wir woll­ten uns zu dritt mal ein paar Gedan­ken über Mar­ke­ting machen, auf dass die Toch­ter nach der Coro­na­pause wie­der mehr zu tun bekommt. Außer­dem bin ich auf der Suche nach Tools zur Kun­den­ver­wal­tung und so, damit da mal ein biß­chen Ord­nung rein kommt in das bis jetzt herr­schende krea­tive Chaos.
Die Bei­den waren dann gut 5 Stun­den hier bei mir und wir haben zwar auch viel erzählt und gequatscht und so, waren aber doch pro­duk­tiv und hat­ten am Ende ein gutes Ergebnis.

Und ich merke, wie gut mir das tut: zu reden mit Men­schen, die ich mag und liebe, so rich­tig mit Angu­cken und so. Zu pla­nen, brain­stor­men, rum­den­ken, ent­wi­ckeln. Mein Wis­sen ein­zu­brin­gen in eine Sache, die mir am Her­zen liegt. Zu arbei­ten in dem Bereich, den ich gelernt habe und in dem ich gut bin. Für ein paar Stun­den zu ver­ges­sen, dass es da eine Krank­heit gibt, die mich sonst so oft in Beschlag nimmt.
Ich bin heute Abend müde, aber – nein: und glück­lich. Und hab für die nächste Zeit eini­ges zu tun.


Als ich die Kom­men­tare zu mei­ner gest­ri­gen Frage zu der Kate­go­rie las, wurde mir klar, dass es zum einen schon seit immer eine gibt - den “All­tag” - und dass es zum ande­ren gar keine neue Ord­nung braucht, denn die Häu­fig­keit mei­ner Bei­träge hat nichts mit einer bestimm­ten Schub­lade zu tun. Ich bin schon vor­her nicht beson­ders genau mit den Kate­go­rien umge­gan­gen, das muss sich nicht ändern. Oder es wird sich fin­den im Laufe des Schrei­bens. Ist ja immer­hin mein Blog und damit meine krea­tive Freiheit 😉

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: