Abnabeln

Ab jetzt also auf mich allein gestellt.
Kein Diens­tags­ter­min mehr, kein wöchent­li­ches Abla­den und Tei­len der Gedanken.
Kein absi­chern, gerade rücken, in neuem Licht zeigen.

Kein Auf­schub mehr.
Tu es. Geh los. Jetzt.

am-ende

Denn:
Ange­kom­men am Ende die­sen Weges
stelle ich fest: es ist gut.

Mer­ken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: