Kategorie: Alltag

8. April 2017

Entscheidung, die Definition: die Wahl einer Handlung aus mindestens zwei vorhandenen potenziellen Handlungsalternativen unter Beachtung der übergeordneten Ziele. . Entscheidungen treffen: eine meiner schwersten Übungen, im Kleinen wie im Großen.…

16. November 2016

Die Entscheidung ist getroffen, die Verträge unterschrieben: ein weiteres Mal werde ich für ein halbes Jahr in den Lern-Modus wechseln. Das Institut am Michel ist das gleiche wie im letzten…

27. August 2016

Eigentlich geht es mir ja ganz gut dieser Tage. Die Grundstimmung ist freundlich, zeitweise sogar sonnig. Das Leben ist in Ordnung. Aber immer noch möchte ich mich immer wieder nach…

8. November 2015

Hallo, mein Name ist Ulrike und ich bin despressiv. Natürlich bin ich noch ganz viel mehr: schlau, witzig, musikalisch, sehnsüchtig, harmoniesüchtig, freundlich, unsicher, eifersüchtig und sowas. Aber seit einigen Jahren…

5. November 2015

Kaum gibt es keine festen Termine mehr in meinem Kalender, macht sich meine Motivation zusammen mit der Disziplin auf den Weg in den Süden. Dummerweise haben sie mir den Schweinehund…

16. September 2015

Schreiben in journalistischen Schranken, Grenzen, Zwängen? Das ist nicht meins. So einfach. Für den Teaser bitte 250 Zeichen, aber nur, wenn er für die Homepage ist. Die Nachricht dafür mit…

1. September 2015

Montagmorgen, halb sieben, der Wecker wacht auf. Zu früh. Die Augen noch halb zu den Weg ins Bad finden. Die Dusche zu heiß, verdammt. Kaffee, schnell. Tasche packen, schnell. Wetter…

27. Mai 2014

Warum eigentlich setzt Milchreis IMMER am Topf an, selbst wenn man daneben steht und ununterbrochen rührt?

21. Oktober 2011

Ich bin keine Teamplayerin. Ich ärgere mich über Fehler von anderen Leuten, vor allem, wenn ich sie beheben muss. Ich bade meine Fehler doch auch selbst aus. Ich mag keinen…

10. Oktober 2011

Möchte mit meiner neuen Kuscheldecke auf meinem neuen Sofa sitzen und ein schönes Buch oder meinen neuen Fernseher genießen. Nur dass es von all dem erst die neue Decke und…

4. Oktober 2011

Mag nicht mehr hier sein. Arbeit, die keinen Spaß mehr macht – Menschen, die in einer ganz anderen Welt leben als ich – Chefs, die immer mehr zu Chefs werden.…

3. Oktober 2011

Keine Zeit oder viel zu viel Zeit. Aber eigentlich nie passend. Habe ich ein Zeitproblem?

3. Oktober 2011

Com’è diverso il mondo visto da qui – Wie anders sieht die Welt doch von hier aus aus…

2. April 2010

Anime sospese fra voglia di sognare e la quotidiana realtà – verlorene Seelen zwischen der Lust am Träumen und der alltäglichen Realität… Jeden Tag auf’s Neue der Gedanke: das ist…