Eine Handvoll Herz

Eine Handvoll Herz

In der finstersten Zeit meines Lebens
fandest du den Weg zu mir
– oder doch ich zu dir?
Vor dir machten sich andre Dinge breit,
buhlten um meine Beachtung
mit allerlei Pomp und Tand und Siehmichan!
Doch das war noch nie
was mein Auge, meine Hand ersehnt:
deine Schlichtheit ist so viel mehr
als Glitzer je mir geben könnte.
Deine Oberfläche schmeichelnd weich,
deine Form rund und spitz zugleich,
passt du perfekt in meine Hand.
Fester Begleiter in Not und Glück
bist du für mich geworden,
an dir halt ich mich fest –
du gibst mir Halt,
mein Herz aus Holz.

#frapalymo 30/30


Was frau paulchen schreibt:
der impuls für das #frapalymo gedicht am 30. november lautet: „was in eine hand passt“.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: