Prokrastinationslevel 97 3/4

Ich schiebe.

Schiebe auf, schiebe weg, schiebe hinter etwas, schiebe vor.
Aufgaben, Dinge, Pläne, Pflichten, Gründe:
was auch immer mir in den Weg kommt, wird geschoben.

Als letztes bleibt, mich selbst zu schieben. Wenn ich doch nur wüßte, wohin.
Wenn ich doch nur nicht alles wegschieben würde, was mir helfen würde, das Ziel zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.