Tage nach Nächten mit Träumen

Tage nach Näch­ten mit Träu­men vom Ex sind schwer aus­zu­hal­ten, wei sie mir jedes Mal bewußt machen, was in mei­nem Leben so sehr fehlt.

Aber immer­hin bin ich der Beweis dafür, dass ein Mensch auch ohne Liebe *) leben kann. Ist ja auch was. / Iro­nie off.

 


*) Part­ner­schaft­li­che Liebe, nicht die von Kin­dern, Schwes­tern, Freund*innen. Die ist wich­tig, aber nicht zu ver­glei­chen, wie wir ja alle wissen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: