Wer bist du?

- Hallo, du!
- Hoppla! Wo kommst du denn her?
- Na, von da hinten!
- Und wer bist du?
- Ich bin doch du! Die, die du aus dem alten Tre­sor befreit hast, in dem ich so lange ein­sam und ängst­lich gewar­tet hab.
- Stimmt, ich erin­nere mich. Das war ganz schön schwer, damals.
- Ja. Tonnenschwer.
- *seufz*
- Ich hab gewar­tet auf dich. Wieso bist du nicht wie­der gekom­men? Wir woll­ten doch spielen!
- Ach, es gab so viel zu tun. Auf­räu­men, weg­sor­tie­ren, los las­sen. Da ver­schwin­det die Zeit manch­mal so schnell, dass man es gar nicht merkt.
- Und, ist es jetzt besser?
- Eigent­lich, naja, also.… ja und nein. Ich glaub, es ist ein­fach noch nicht zu Ende.
- Kön­nen wir dann trotz­dem was zusam­men spie­len? Immer arbei­ten ist doch blöd.
- Ja, da hast du Recht. Komm, lass uns Unsinn machen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: